Bundespressekonferenz

BPK-Termine

Achtung: Durch die Corona-Krise gelten besondere Einschränkungen. Momentan können nur BPK- und VAP-Mitglieder zugelassen werden. Es gilt vor Ort eine Registrierungspflicht.

+ + + Alle Pressekonferenzen, insbesondere die Regierungspressekonferenzen, unterliegen dem Hygiene-Konzept! + + +  Dies kann hier nachgelesen werden.  

[ Archiv ] [ drucken ]


Freitag, 04. Dezember 2020


12:30 Uhr     Regierungspressekonferenz
Änderung der Uhrzeit! RegPK kann nach vorheriger Anmeldung live übertragen werden.  
 

Montag, 07. Dezember 2020


10:00 Uhr     Neue Forschungsergebnisse zum Thema: Kulturelle Diversität und Chancengleichheit in der Bundesverwaltung
  • Staatsministerin Annette Widmann-Mauz, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration
  • Prof. Dr. Norbert F. Schneider, Direktor des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB)
  • Dr. Andreas Ette, Forschungsgruppenleiter am Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung
Corona-Pool - (nur TV)  
 
11:30 Uhr     Regierungspressekonferenz RegPK kann nach vorheriger Anmeldung live übertragen werden.  
 
13:00 Uhr     Abschlussbericht der Regierungskommission „30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“
  • Ministerpräsident a.D. Matthias Platzeck, Vorsitzender der Kommission
  • Parlam. StS Marco Wanderwitz, Stellv. Vorsitzender der Kommission und Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer
  • Dr. Maria Nooke, Mitglied der Kommission und Beauftragte des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur
  • Dr. Judith C. Enders, Mitglied der Kommission, Politikwissenschaftlerin und Autorin
Corona-Pool - (nur TV)  
 

Dienstag, 08. Dezember 2020


11:00 Uhr     DGB-Index Gute Arbeit 2020 (Themenschwerpunkt Mobile Arbeit)
  • Reiner Hoffmann, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB)
  • Frank Werneke, Vorsitzender der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)
  • Francesco Grioli, IGBCE-Vorstandsmitglied
Corona-Pool (nur TV)  
 

Mittwoch, 09. Dezember 2020


10:30 Uhr     Ergebnisse des SVR-Integrationsbarometers 2020
  • Staatssekretär Dr. Markus Kerber, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
  • Prof. Dr. Petra Bendel, Vorsitzende des Sachverständigenrates deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR)
  • Prof. Dr. Claudia Diehl, Mitglied des Sachverständigenrates deutscher Stiftungen für Integration und Migration
Corona-Pool - (nur TV)  
 
11:45 Uhr     14. Bericht der Bundesregierung über ihre Menschenrechtspolitik
  • Dr. Bärbel Kofler, MdB, Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe
Corona-Pool - (nur TV)  
 
13:00 Uhr     Regierungspressekonferenz RegPK kann nach vorheriger Anmeldung live übertragen werden.  
 

Donnerstag, 10. Dezember 2020


10:00 Uhr     Gutachten zum Thema Einsamkeit
  • Dr. Ursula Engelen-Kefer, Vizepräsidentin, SoVD Sozialverband Deutschland
  • Prof. Dr. Claudia Neu, Georg-August-Universität Göttingen
Corona-Pool - (nur TV)  
 
12:30 Uhr     Menschenrechtslage im Iran
  • Navid Kermani, Schriftsteller
  • Parastou Forouhar, Künstlerin
  • Maryam Zaree, Schauspielerin und Filmemacherin
  • Bahman Niroumand, Schriftsteller
Corona-Pool (nur TV)  
 

[ Termine ausdrucken ]

Saalordnung

  • Grundsätzlich dürfen nur Mitglieder der BPK und des VAP an den Pressekonferenzen und Hintergrundgesprächen im Konferenzsaal teilnehmen.

  • Ausnahmen (berichtende Journalisten, Pressesprecher) können per [Mail] beantragt werden. Gäste haben nur nach ausdrücklicher Genehmigung Fragerecht.

  • Mitgliedsausweise bzw. Zulassungsbescheinigungen sind vorzuzeigen.

  • Für die Dauer der Pressekonferenz hat das leitende Vorstandsmitglied Hausrecht.

  • Mobiltelefone sind stumm zu schalten.

  • Es ist nicht gestattet, im Saal zu essen, zu trinken, zu rauchen oder zu telefonieren.

  • Bei Hintergrundgesprächen "Unter Zwei" oder "Unter Drei" darf kein Bild- und Tonmitschnitt erfolgen.

  • Die ersten zwei Sitzreihen sind für Fotografen reserviert. Diese dürfen während der PK nicht zwischen den Sitzreihen stehen oder den anderen Kollegen die Sicht versperren.

  • Die Verwendung der Mitteilungen auf Pressekonferenzen ist in der Satzung § 16 geregelt.