Bundespressekonferenz

BPK-Termine

Grundsätzlich dürfen nur Mitglieder der BPK und des VAP an den Pressekonferenzen und Hintergrundgesprächen im Konferenzsaal teilnehmen.

[ Archiv ] [ drucken ]


Dienstag, 19. März 2019


11:00 Uhr     Konjunkturprognose 2019 und 2020
  • Prof. Dr. Christoph M. Schmidt, Vorsitzender des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Lars P. Feld
  • Prof. Dr. Isabel Schnabel
  • Prof. Dr. Achim Truger
  • Prof. Volker Wieland, Ph.D.
Presseexemplare können ab 9:00 Uhr in der Geschäftsstelle der BPK abgeholt werden.  
 
13:00 Uhr     Schutz der Moscheen im Lichte des Terroranschlages in Neuseeland - Bekämpfung von Islamfeindlichkeit als ein strategischer Teil unserer wehrhaften Demokratie
Neu!
  • Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrates der Muslime in Deutschland e.V. (ZMD)
  • Abdassamad El Yazidi, Generalsekretär des Zentralrates der Muslime in Deutschland e.V. (ZMD)
 
 

Mittwoch, 20. März 2019


10:30 Uhr     Antrag: Altersarmut wirksam verhindern und bekämpfen - das Rentenniveau anheben und die "Solidarische Mindestrente" einführen
  • Katja Kipping, Parteivorsitzende von DIE LINKE
  • Dr. Dietmar Bartsch, Fraktionsvorsitzender der Bundestagsfraktion DIE LINKE
  • Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion und Autor des Antrages
 
 
12:30 Uhr     Haushalt 2019, Eckwerte 2020 und Finanzplan bis 2023
  • Bundesminister der Finanzen Olaf Scholz
  • Staatssekretär Werner Gatzer, BMF
 
 
13:30 Uhr     Regierungspressekonferenz
Änderung der Uhrzeit!  
 
14:45 Uhr     Briefing zum bevorstehenden Europäischen Rat am 21./22.03.2019 in Brüssel
Neu!
  • Regierungssprecher StS Steffen Seibert
  • Ministerialdirektor Dr. Uwe Corsepius, Europapolitischer Berater der Bundeskanzlerin
Informationen „Unter 2“ - Keine Bild- und Tonübertragung!  
 

Donnerstag, 21. März 2019


13:00 Uhr     Impulspunkte für ein neues Europa
  • Bundesminister a. D. Sigmar Gabriel, Senat der Wirtschaft
  • Bundesminister a. D. Prof. Dr. Jürgen Rüttgers, Senat der Wirtschaft
  • Dr. Christoph Brüssel, Vorstand Senat der Wirtschaft
 
 

Freitag, 22. März 2019


11:30 Uhr     Regierungspressekonferenz  
 

[ Termine ausdrucken ]

Saalordnung

  • Grundsätzlich dürfen nur Mitglieder der BPK und des VAP an den Pressekonferenzen und Hintergrundgesprächen im Konferenzsaal teilnehmen.

  • Ausnahmen (berichtende Journalisten, Pressesprecher) können per [Mail] beantragt werden. Gäste haben nur nach ausdrücklicher Genehmigung Fragerecht.

  • Mitgliedsausweise bzw. Zulassungsbescheinigungen sind vorzuzeigen.

  • Für die Dauer der Pressekonferenz hat das leitende Vorstandsmitglied Hausrecht.

  • Mobiltelefone sind stumm zu schalten.

  • Es ist nicht gestattet, im Saal zu essen, zu trinken, zu rauchen oder zu telefonieren.

  • Bei Hintergrundgesprächen "Unter Zwei" oder "Unter Drei" darf kein Bild- und Tonmitschnitt erfolgen.

  • Die ersten zwei Sitzreihen sind für Fotografen reserviert. Diese dürfen während der PK nicht zwischen den Sitzreihen stehen oder den anderen Kollegen die Sicht versperren.

  • Die Verwendung der Mitteilungen auf Pressekonferenzen ist in der Satzung § 16 geregelt.