Bundespressekonferenz

BPK-Termine

Wir empfehlen das Tragen einer Maske im Pressesaal.

[ Archiv ] [ drucken ]


Dienstag, 06. Dezember 2022


10:00 Uhr     Reformvorschläge der Regierungskommission Krankenhausversorgung
  • Bundesminister für Gesundheit Prof. Dr. Karl Lauterbach
  • Prof. Dr. med. Tom Bschor, Koordinator der Regierungskommission Krankenhausversorgung
  • Prof. Dr. Christian Karagiannidis, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN)
  • Irmtraud Gürkan, stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Charité
 
 
13:00 Uhr     Weltnaturkonferenz in Montreal und Biodiversitätskrise
  • Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz Steffi Lemke
  • Dr. Christiane Paulus, Abteilungsleiterin Naturschutz, Nachhaltige Naturnutzung und Natürlicher Klimaschutz im BMUV
 
 

Mittwoch, 07. Dezember 2022


10:00 Uhr     7. Menschenrechtsbericht zur Entwicklung derSituation der Menschenrechte in Deutschland (Themen: Inklusive Bildung - Bundeszuständigkeit stärken, Klimapolitik, Situation an EU-Außengrenzen zu Belarus, Schutz älterer Menschen, Kind- und jugendgerechte Justiz, Gesundheitsversorgung von Menschen mit Behinderungen)
  • Prof. Dr. Beate Rudolf, Direktorin des Deutschen Instituts für Menschenrechte (DIMR)
  • Dr. Susann Kroworsch, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Monitoring-Stelle UN-Behindertenrechtskonvention, DIMR
  • Michael Windfuhr, Stellvertretender Direktor DIMR
 
 
13:00 Uhr     Regierungspressekonferenz  
 

Freitag, 09. Dezember 2022


11:30 Uhr     Regierungspressekonferenz  
 

[ Termine ausdrucken ]

Saalordnung

  • Grundsätzlich dürfen nur Mitglieder der BPK und des VAP an den Pressekonferenzen und Hintergrundgesprächen im Konferenzsaal teilnehmen.

  • Ausnahmen (berichtende Journalisten, Pressesprecher) können per [Mail] beantragt werden. Gäste haben nur nach ausdrücklicher Genehmigung Fragerecht.

  • Mitgliedsausweise bzw. Zulassungsbescheinigungen sind vorzuzeigen.

  • Für die Dauer der Pressekonferenz hat das leitende Vorstandsmitglied Hausrecht.

  • Mobiltelefone sind stumm zu schalten.

  • Es ist nicht gestattet, im Saal zu essen, zu trinken, zu rauchen oder zu telefonieren.

  • Bei Hintergrundgesprächen "Unter Zwei" oder "Unter Drei" darf kein Bild- und Tonmitschnitt erfolgen.

  • Die ersten zwei Sitzreihen sind für Fotografen reserviert. Diese dürfen während der PK nicht zwischen den Sitzreihen stehen oder den anderen Kollegen die Sicht versperren.

  • Die Verwendung der Mitteilungen auf Pressekonferenzen ist in der Satzung § 16 geregelt.