Bundespressekonferenz

Tag der offenen Tür

Auch in diesem Jahr werden die Türen für interessierte Bürgerinnen und Bürger geöffnet. Am 17. und 18. August 2019 können sie wieder erfahren, wie das Zusammenspiel zwischen Politik und Medien funktioniert.

Sie können das Haus und den Pressesaal besichtigen, sich über in- und ausländische Medien informieren sowie an Regierungs- und Minister-Pressekonferenzen teilnehmen, zu denen sonst nur Parlaments-Korrespondenten Zugang haben. Nutzen Sie die Gelegenheit, Fragen an Bundesminister und andere maßgebliche Personen aus der Welt der Politik zu stellen!

Im Atrium vor dem Pressesaal präsentieren sich: Bundespressekonferenz e.V., Der Tagesspiegel, Deutschlandradio, Deutsche Welle, Deutsche Presse Agentur, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Gewerkschaft der Polizei, Phoenix, Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten, taz und Verlag Herder.

Ein kostenloser Bus-Shuttle steht an beiden Tagen zur Verfügung. Vom Kanzleramt oder Bundesministerium für Bildung und Forschung erreichen Sie uns in wenigen Minuten.


Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin (direkt an der Kronprinzenbrücke)


Programm unter Vorbehalt:


Samstag, 17. August 2019

11:00 Uhr    Pressekonferenz mit der Bundesumweltministerin Svenja Schulze

12:00 Uhr    Pressekonferenz mit dem Parlamentarischen Geschäftsführer der FDP
                 Dr. Florian Toncar

14:00 Uhr    Gesprächsrunde mit Auslandskorrespondenten

16:00 Uhr    Pressekonferenz mit der Bundesjustizministerin Christine Lambrecht



Sonntag, 18. August 2019

11:00 Uhr    Pressekonferenz mit dem Regierungssprecher und den Sprecherinnen                       und Sprechern der Bundesministerien

12:30 Uhr    Pressekonferenz mit dem Bundesfinanzminister Olaf Scholz (Änderung der                  Uhrzeit)

14:00 Uhr    Pressekonferenz mit dem Haushaltsausschuss im Deutschen Bundestag

15:00 Uhr    Pressekonferenz mit dem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

16:00 Uhr    Pressekonferenz mit dem Bundesaußenminister Heiko Maas
 

Wir bitten um Verständnis, dass am Eingang Sicherheitskontrollen vorgenommen werden. Um einen reibungslosen Zugang zu ermöglichen, verzichten Sie bitte auf größere Gepäckstücke. Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Personalausweis oder ein anderes Ausweisdokument mit Lichtbild einzustecken. Kleine und große Vierbeiner müssen draußen bleiben.

 

Tag der offenen Tür 2018

 

Termine